Home
Artworks
Artists
Locations
People
Exhibitions
Catalogs
Webcams
The Collection
 
Rudolf Budja Galerie
Press Release
"transitions” – Tim White (New York) - Video- & Fotokunst bei Rudolf Budja Galerie/Artmosphere Wien; Vernissage: 25. November 2003, 19.00 Uhr
2003-11-11
01
Presseinform...
zum Video "On The Wing", 2003
02
Presseinform...
zur Videoreihe "Terminal", 2000-2003
03
Tim White CV...
Tim White - CV
Rudolf Budja Galerie / Artmosphere zeigt von 26. November 2003 bis 31. Jänner 2004 Video- und Fotokunst des New Yorker Medienkünstlers Tim White.

Hauptwerke dieser ersten Tim White-Ausstellung in Österreich sind die Videoreihen „Terminal I-III“ (2000-2003, Musik Brian Eno/Peter Schwalm) und der Folgefilm „On The Wing“ (2003, Musik Brian Eno), die bereits im Programm zahlreicher internationaler Filmfestivals und Museen zu sehen waren. Großformatige Stills (Standfotos) aus den Videos ergänzen die Show.

Terminal, eine Serie von drei Ein-Kanal-Videos, handelt von Übergängen in unserem Leben (transitions). Schauplatz ist der Flughafen, von White gewählt als Metapher für Orte und Zustände des Übergangs, sowohl emotional wie auch physisch.
Die Maschinen an diesem Ort, die Flugzeuge, stehen für Kraft und Energie, aber auch für Unsicherheit und kritischen Momente in unserem Leben.

Terminal I/Day At The Airport zeigt Charles de Gaulle bei Tag, abwechselnd mit abstrakten Animationen, die Meereswellen ähneln.

Terminal II/Flight In The Night entstand im Eindruck der September 2001-Ereignisse in New York und enthält Aufnahmen der Subway-Station Cortland unter dem World Trade Center. Die Luftaufnahmen über New York entstanden wenige Tage nach dem 11. September – der Titel Terminal erhielt eine weitere Bedeutung. Den historischen Bezugspunkten zum Trotz entstand ein Film von lyrischer, friedlicher Ästhetik.

Terminal III/Terminal At Last, das letzte Projekt der Reihe, ist stärker der Videokomposition und –bearbeitung gewidmet und von einer Reihe technischer Neuerungen in der Animation geprägt.

Der vierte und jüngste Film der Ausstellung, Tim Whites On The Wing (Im Flug), ist die Weiterentwicklung seiner philosophischen und hochintellektuellen Videoprojekte und mit ihnen durch die gleichen ästhetischen Ideen verbunden. Nur 12 Minuten lang zeigt diese Arbeit ein weites Spektrum zwischen Spiritualität und Sinnlichkeit, die beiden Dimensionen verschmelzen im Schwirren der Flügel im Flug. Der Film handelt von den einfachen Dingen des Lebens, von Reife, Gleichgewicht und Freiheit. Interpolation und Einheit von Luft und Wasser in „On The Wing“ symbolisieren ein Riesenmolekül, in dem alles beginnt und endet, und Abschied und Ankunft dieselben sind.

Alle Filme basieren auf digitalem Videoformat, zeigen aber stand-alone Loop-Animationen, aufgenommen auf DVD. Verwendet wurden Non-Video-Animations-Techniken, die fertigen Filme enthalten analoges und digitales Material.
Die Hintergrundmusik stammt von Brian Eno (On The Wing) bzw. Brian Eno/Peter Schwalm (Terminal).

Tim White arbeitet in einer Vielzahl künstlerischer Disziplinen (Malerei, Fotografie, Skulptur, Video). International bekannt wurde White mit seinen Experimentalfilmen/-videos, in denen er abstrakte und gegenständliche Elemente beeindruckend kombiniert. Einzel- und Gruppenausstellungen u. a.: Museo de Bellas Artes de Santander, Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia, The California Film Institute, Museum of Contemporary Art in Santiago de Compostela A Coruña, Akademie der Künste Berlin, Prager Biennale, Photo España, und Hong Kong International Film Festival.
Tim White lebt und arbeitet in New York City.

Dates & Facts:
"transitions" – Tim White (New York), videos & photography
Vernissage: Dienstag, 25. November 2003
Dauer der Ausstellung: 26.11.2003 – 31.01.2004
Dienstag bis Freitag 11.00-19.00 Uhr, Samstag 10.00-13.00 Uhr
(Die Galerie ist von 22.12.2003 – 11.01.2004 geschlossen)

Rudolf Budja Galerie / Artmosphere Wien
Galerie im Palais Kinsky
A-1010 Wien, Freyung 4
Tel: +43 (0)1 5339858
www.artmosphere.at

Für weitere Presseinformationen & -termine kontaktieren Sie bitte:
Fleur-Christine Swoboda, MAS
Rudolf Budja Galerie / Artmosphere Galerien GmbH Austria
t: +43 (0)1 5339858
m: +43 (0)699 12195185
e: swoboda@artmosphere.at
Overview
Press
Imprint