Home
Artworks
Artists
Locations
People
Exhibitions
Catalogs
Rudolf Budja Galerie
Portrait
Princess Marianne Sayn-Wittgenstein-Sayn (born 1919, lives in Fuschl ,Salzburg)
Artworks
Links
Books

Wo immer auf dieser Welt die Fürstin mit ihren Kameras erscheint: Die Türen öffnen sich, niemand wendet ihr den Rücken zu. »Mamarazza« ist ein gern gesehener Gast bei den Festen und Ereignissen ihrer Freunde und Bekannten aus der Welt der Kunst, Wirtschaft und Politik.

Wo immer auf dieser Welt die Fürstin mit ihren Kameras erscheint: Die Türen öffnen sich, niemand wendet ihr den Rücken zu. »Mamarazza« ist ein gern gesehener Gast bei den Festen und Ereignissen ihrer Freunde und Bekannten aus der Welt der Kunst, Wirtschaft und Politik.

Vor 50 Jahren hat die Fürstin mit der systematischen Dokumentation ihres Lebensumfeldes begonnen: Hochzeiten, Geburtstagsfeste, Ausstellungseröffnungen, die Salzburger Festspiele, Konzerte, Autorennen ... Es gibt wohl kaum ein gesellschaftliches Ereignis, das nicht Gegenstand ihrer Fotodokumentation geworden ist.

Die von ihr fotografierten Personen zeigen sich jedoch immer als Freunde, die es zulassen, daß auch ein Stück Privatheit auf Film gebannt wird. So sind wunderbare, einprägsame Bilder entstanden, wie jenes, auf dem der griechische Reeder Onassis zu finden ist, im Morgenmantel unter einem kaputten Auto, das er zu reparieren versucht.

Die Ergebnisse der fotografischen Arbeit aus fünf Jahrzehnten sind vollständig erhalten und in großformatigen roten Alben abgelegt, mit Titeln versehen und datiert. Einige Fotos sind aus den großen Magazinen bekannt, die meisten werden in diesem Buch aber erstmals veröffentlicht. Mamarazza ist eine aufregende Chronik der High Society aus der Sicht einer Beteiligten.

Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn wurde 1919 in Salzburg als ältestes Kind von Freiherr und Freifrau von Mayr-Melnhof (Gräfin von Meran) geboren. Nach dem Abitur 1938 besuchte sie die Blocherer-Kunstschule in München. Als ihr Mann bei einem Unfall ums Leben kam, startete die Mutter von fünf Kindern eine Karriere als Berufsfotografin.

© www.mamarazza.de

Press
Imprint